Netze Mitarbeiter und Gasleitung
  • Sie befinden sich:
  • Home >

Netzzugang / Entgelte

Bedingungen Netzzugang

Die Nutzung des Gasnetzes der Stadtwerke Greven zur Ausspeisung von Gas an Letztverbraucher erfolgt auf Basis der Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen in der jeweils gültigen Fassung.

Netzentgelte

Für die Nutzung der Netze und Anlagen im Gasnetz der Stadtwerke Greven sind entsprechende Netznutzungsentgelte zu entrichten.

Informationen darüber finden Sie hier als PDF-Dokumente zum Download (zur Abrechnung mit dem Endkunden kommen die Preise mit vorgelagerten Netzkosten zur Anwendung):

Preisblätter Gasnetz 2020

Die Preisblätter für den Netzzugang ab 01.01.2020 können Sie hier als PDF Dokument herunterladen:

Voraussichtliche Preisblätter Gasnetz 2021

Bei diesem Preisblatt für das Jahr 2021 handelt es sich um Prognosewerte (nach § 20 Abs. 1 S. 2 EnWG). Wir behalten uns vor, die Entgelte vor dem 1. Januar 2021 anzupassen; die jeweils aktuellen Entgelte sind im Internet verfügbar.

 

Konzessionsabgabe

Die Konzessionsabgaben richten sich auf der Grundlage des Konzessionsvertrags mit der Gemeinde für das Netzgebiet nach der gültigen Konzessionsabgabenverordnung und werden in voller Höhe an die Gemeinde weitergeleitet. Unbeschadet des § 2 Abs. 5 KAV betragen die Konzessionsabgaben für das Versorgungsgebiet der Stadtwerke Greven GmbH derzeit:

Tarifkunden:  0,27   ct/kWh
Sondervertragskunden:  0,03   ct/kWh

Telefonischer Kontakt

Den Netzbetrieb erreichen Sie
telefonisch:

Service-Telefon:     02571 509 -255
Störungsannahme: 02571 509 -111

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
8 – 17 Uhr

Freitag
8 – 12 Uhr